Overview - Soziale Netze: Chancen und Gefahren für die Unternehmens- Reputation | Events | IDC Austria

Wikis, Weblogs, soziale Netze oder Twitter: Kunden wie Unternehmen setzen die Werkzeuge des Web2.0 immer selbstverständlicher und erfolgreicher ein. Zugleich werden diese Instrumente immer beliebter. Doch der Nutzer surft längst nicht mehr als vagabundierender Informations-Tourist durch die Weiten des Internets, er selbst verändert und bereichert das Netz ununterbrochen und hat somit Einfluss auf die Reputation anderer......

 

Methodik:

Dialogorientiertes Seminar . Anhand vieler Beispiele aus der Praxis wird gezeigt, welche Strategien beim Einsatz des WEB 2.0 für das Reputationsmanagement Erfolg versprechend sind.

 

Programm:

 

  • Durchs Dickicht der sozialen Netze: Wikis, Weblogs, soziale Netze, Twitter für Unternehmen
  • WEB 2.0 Business Networking: Schneller Zugang zu den richtigen Personen und Informationen
  • Grundlegende Veränderungen von Marketing und Unternehmenskommunikation durch „Social Web“
  • Wettbewerbsanalyse 2.0 –Daten der Mitbewerber aufspüren und für die eigene Marketingstrategie nutzen
  • Selbstmarketing im Netz durch den Einsatz von Web 2.0-Diensten
  • Netzwerke und Web- Dienste für das Reputationsmanagement
  • Positive Online- Reputation und digitale Identität langfristig aufbauen
  • Wiederherstellung Ihrer Online-Reputation
  • Schutz vor Angriffen auf Ihr digitales Ansehen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, insbesondere Marketing, Vertrieb, IT und Web-Administration. Positionen, z.B. als Geschäftsführer, Produktmanager, Werbeleiter, Marketingleiter oder Mitarbeiter aus Marketing und Werbung.

 

Location:

BTC Weiterbildung, Schmalzhofgasse 26, 1060 Wien


Termin:

28. Jänner 2010


Kosten:

€ 900,-- ohne MWSt pro Tag inklusive Kursunterlagen und Verpflegung


Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg:

zählt zu den deutschen Experten für das Web 2.0 und das Online- Reputationsmanagement. Zudem ist er Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen. Neben seiner Tätigkeit als Hochschullehrer ist er als Unternehmensberater spezialisiert auf Training, Projektmanagement und Consulting in den Bereichen "Online-Marketing", „Online- Reputationsmanagement“ sowie "Web2.0-Anwendungen". Er ist u.a. Mitglied der Jury des Deutschen Internetpreises des IT-Unternehmensverbandes BITKOM. Mehr unter www.leisenberg.info